Ethereum Classic Preis

Lesen Sie alles über den Preis von Ethereum Classic (ETC)

Teile diese Seite

Ethereum Classic Preis

ETC =
 

Sie können bei dieser Grafik zoomen. Klicken Sie auf den Anfang oder das Ende des Zeitraums, den Sie sehen wollen und ziehen Sie ein Feld nach links oder rechts. Die Darstellung vergrößert den ausgewählten Zeitraum.

Verfolgen Sie den Echtzeitpreis con Ethereum Classic (ETC)

Kryptowährungen wie Ethereum Classic haben einen Preis, der sich 24 Stunden am Tag und 7 Tage die Woche verändert. Nachfolgend sehen Sie die Statistiken von Ethereum Classic:

Eröffnung

 

Tageshoch

 

24 hrs. Low

 

24h-Änderung

 

Eröffnung

 

Tageshoch

 

24 hrs. Low

 

24h-Änderung

 

24-Stunden-Volumen

 

Marktkapitalisierung von ETC

 

Zirkulierendes Angebot

 

ETC ETC Dominanz

 

24-Stunden-Volumen

 

Marktkapitalisierung von ETC

 

Zirkulierendes Angebot

 

ETC ETC Dominanz

 

Der Preis für Ethereum Classic wird anhand der Preise bei internationalen Krypto-Börsen ermittelt. Hier treffen sich Käufer und Verkäufer, um Ethereum Classic zu tauschen. Sinkt der Preis? Dann gibt es mehr Angebot als Nachfrage. Aber wenn der Preis steigt, ist die Nachfrage höher als das Angebot!

ETC ROI
1 Jahr
 
3 Jahre
 
5 Jahre
 

Die obige Tabelle zeigt sogenannten „Return On Investment“ (ROI) von Ethereum Classic. Die Prozentsätze geben die Rendite einer ETC-Investition an. Diese wurden an drei verschiedenen Zeitpunkten gemessen.

Unten sehen Sie den historischen Preis von Ethereum Classic. Sind Sie auf der Suche nach einem bestimmten Datum? Sie können den Bereich Ihren Wünschen anpassen:

Historischer ETC Kurs

Die (Preis-)Geschichte von Ethereum Classic

Ethereum und Ethereum Classic waren lange Zeit ein und dieselbe Coin. Beide gingen im Juli 2016 ihren eigenen Weg, teilten sich aber bis dahin die gleiche Blockchain.

Der allererste Block der gemeinsamen Blockchain stammt vom 30. Juli 2015. Lange Zeit lief alles gut. Dies änderte sich jedoch durch den berühmten DAO-Hack.

DAO ist eine Abkürzung für "Dezentrale autonome Organisation." Auf der Ethereum- Blockchain wurde eine neue Art Investmentgesellschaft eingerichtet, die die Leistungsfähigkeit der Plattform demonstrieren sollte. DAO funktionierte ausschließlich über programmierte Verträge (Smart Contracts) auf der Ethereum Blockchain.

Anleger könnten beim DAO Geld einzahlen und eine Rendite auf die DAO-Anlagen erzielen. Jeder durfte an der Investition teilnehmen.

Am Ende wurden 133 Millionen Euro in Ether gesammelt. Ether hatte damals einen Wert von 18 Euro. In den DAO-Smart-Contracts gab es jedoch eine Lücke, die Hacker für sich nutzen, um Geld zu stehlen.

Die Ethereum-Foundation entschied, dass der Code des Smart Contracts nicht mehr gültig war und das an das DAO gesendete Geld zurückgezahlt wurde. Diese Entscheidung führte zu heftigen Auseinandersetzungen in der Ethereum-Community und führte schließlich zu einer sogenannten Hard Fork. Aus dieser Hard Fork, also der Spaltung der Blockchain, gingen zwei Kryptowährungen (Ethereum Classic und Ethereum) hervor.

  • Kurz nach der Hard Fork Gabelung am 20. Juni war ein ETC rund 1,20 Euro wert.
  • Innerhalb von zwei Monaten hat sich der Preis verdreifacht! Der Wechselkurs am 2. August betrug 3,22 Euro.
  • Leider dauerte das nicht lange an und Allzeittief wurde am 30. November erreicht. ETC war damals nur 60 Cent wert.
  • Die folgenden Spitzen stimmen mit den Bewegungen auf dem restlichen Kryptomarkt überein. Der Kurs erreichte am 12. Juni 2017 einen Preis 21 Euro und am 8. Januar erreichte die Währung ihr Allzeithoch bei rund 40 Euro.
  • Leider konnte sich Ethereum Classic dem allgemeinen Entwicklung auf dem Kryptomarkt von 2018 nicht entziehen. Der Preis fiel im Dezember von 40 Euro auf 3 Euro.

Was können Sie vom Ethereum Classic-Preis erwarten?

Niemand kann vorhersagen, wie sich der Preis einer Coin entwickeln wird, aber es gibt einige Faktoren, die eine Rollen spielen können.

ROI (Return on Investment): Damit vergleichen Sie vor allem die Vergangenheit mit der Gegenwart. Im Laufe der Jahre können Sie verfolgen, ob Ihre Investition an Wert gewonnen hat oder nicht. Entwicklungen bei Ethereum Classic: Behalten Sie die Neuigkeiten und Ankündigungen rund um Ethereum Classic im Auge. Betrachten Sie Änderungen am Protokoll, zum Beispiel wird hart an der Skalierbarkeit und Blockgröße gearbeitet. Große Nachrichtenagenturen berichten vielleicht nicht ausführlich über ETC, aber es gibt viele andere Kanäle, denen man folgen kann. Denken Sie zum Beispiel an ETC-Podcasts und Twitterer.

Technische Analyse. Viele Investoren und Experten verlassen sich auf technische Analysen, um Vorhersagen zu treffen. Hat ETC genug Volumen? Zeigt ETC bestimmte Trends? All das erfahren Sie in einer TA.

Möchten Sie über den Preis von Ethereum Classic auf dem Laufenden bleiben? Und vielleicht ein neues Allzeithoch erleben?

Sie können den Preis auf dieser Seite verfolgen oder noch besser, unsere neue App BLOX verwenden!

Erfahren Sie mehr über BLOX

Teile diese Seite