Was ist Ripple (XRP)?

Teile diese Seite

Ripple und XRP werden oft als ein und das Selbe gesehen. Technisch gesehen ist Ripple das Netzwerk und XRP ist der Coin oder Token auf dem Netzwerk- trotzdem wird XRP oft auch Ripple genannt. Dies ist nicht komplett korrekt aber stiftet im Allgemeinen nicht für große Verwirrungen. Ripple hat eine stetige top fünf Positionierung unter den Krypto Projekten, mit den höchsten Marktkapitalisierungen. In dem Sinn ist Ripple sehr erfolgreich!

Alles zu Ripple

  • Was ist Ripple?
  • Wie können Sie Ripple (XRP) erhalten?
  • Was ist der Unterschied zwischen (XRP) und Bitcoin?
  • Zusammenfassung

Was ist Ripple?

Ripple ist eine amerikanische Firma, die unter dem Namen Opencoin gegründet worden ist. Diese Firma entwickelte das Ripple Protokoll und nannte sich 2015 auch zu Ripple um.

Ripple bietet hauptsächlich Lösungen zum Überbrücken von (internationalen) Transaktionen zwischen Banken. Um dies zu erreichen, entwickelten sie drei Lösungen: xRapid, xCurrent, und xVia. Der dazugehörige Coin XRP kann auf Ripple’s Blockchain genutzt werden, was Transaktionen zwischen Banken noch einfacher macht.

Traditionelle Transaktionen können als ineffizient gesehen werden. Transaktionen können Tage beanspruchen und können starke Gebühren mit sich bringen. Wenn Banken einer von Ripples Plattformen beitreten, um Transaktionen zu verarbeiten, dann werden sie um einiges effizienter sein .

So würde das ungefähr funktionieren
Schritt 1: Sie senden eine internationale Zahlung.
Schritt 2: Ihre Bank kauft XRP.
Schritt 3: Ihre Bank schickt die XRP an die empfangende Bank.
Schritt 4: Die empfangende Bank, verkauft die XRP.
Schritt 5: Die Erlöse werden auf dem Konto des Kunden verbucht.

Wissen Sie schon, dass Sie Kryptowährungen kaufen wollen, sind sich jedoch noch nicht so sicher wo Sie dies machen sollen? Lesen Sie dann die Bewertungen von anderen Nutzern für BTC Direct:

Kundenbewertungen von BTC Direct

Wie bekommen Sie Ripple (XRP)?

Während man die meisten Coins durch das Mining erhalten kann, ist dies mit Ripple nicht möglich. Alle XRP wurden auf ein Mal beim entstehen erstellt und regelmäßig von Ripple in den Markt geschleust. Der einfachste Weg um XRP zu bekommen, ist der Kauf von einer Börse oder einem Broker wie BTC Direct!

Was sind die Unterschiede zwischen Ripple (XRP) und Bitcoin?

Der größte und wichtigste Unterschied zwischen Ripple und Bitcoin liegt im eigentlichen Ziel. Auf der einen Seite, wurde Bitcoin als dezentrale peer-to-peer Alternative zum gängigen Finanzsystem entwickelt. Die Idee hinter Bitcoin ist, dass zum Austausch von Werten keine dritte Instanz notwendig ist.

Auf der anderen Seite wurde Ripple entwickelt, um das momentane Zahlungssystem der Banken zu verbessern, anstatt es zu ersetzen. Ripples Protokoll kann genutzt werden um Währungen zu
transferieren (darunter XRP - deren eigener Coin).

Ein weiterer wichtiger Unterschied ist, dass Bitcoin gemined werden kann. Bitcoin Mining bedeutet, dass neue Transaktionen bestätigt und gesammelt werden. Anschließend werden diese in einen Block gepackt und an die vorhandene Blockchain angebunden. Ein Miner erhält neu geschaffene Coins als Belohnung hierfür. Jeder kann Bitcoins durch das Mining erhalten, Sie benötigen nur einen kraftvollen Computer.

Ripple hat beschlossen das Verteilen von XRP zu zentralisieren. Alle XRP, die jemals existieren werden, wurden bereits erstellt. Es gibt 100 Milliarde XRP, wovon 40 Milliarde bereits im Umlauf sind. Der Rest wird noch immer von der Ripple Stiftung gehalten. Jeden Monat verteilt die Ripple Stiftung ein Maximum von 1 Milliarde XRP. Ungenutzte Coins werden aus dem Markt wieder rausgenommen.

 

Hier ist eine Übersicht, wo wir Bitcoin mit Ripple vergleichen.

  BTC XRP
Start 2009 2012
Gründer Satoshi Nakamoto Ripple Labs
Maximale Menge 21 millionen 100 millionen
Transaktionen pro Sekunde 3-6 1,500
Smart Contracts Bald möglich durch Rootstock Bald möglich durch Codius
Mining Proof of Work Mining nicht wird benötigt. Alle Coins wurden bei der Ripple Entstehung kreiert. Ungefähr 60% liegen in der Hand der Ripple Firma

 

 

Wollen Sie in die Welt der Kryptowährungen eintauchen? Klicken Sie dann auf den Button und kaufen Sie Ihre Ripple

Legen Sie los und kaufen Sie Ripple

Zusammenfassung

XRP ist der Coin des Ripple Protokolls. Sie können XRP Coins lediglich erwerben, indem Sie sie kaufen. Bei den meisten Kryptowährungen werden Coins durch das Mining erschaffen. Bei Ripple, wurden alle 100 Milliarde XRP Coins auf einmal erstell. Momentan werden 40% der gesamte Coins auf Börsen gehandelt. Die restlichen 60% werden von Ripple selbst verwaltet.
Möchten Sie gerne Ripple kaufen? Dann begeben Sie sich schnell zu unserer Homepage!

Teile diese Seite